Betriebsarzt-Zentrum Merkel

Ihre Betriebsärzte für Hamburg & Umgebung

Über uns 


Das Betriebsarzt-Zentrum Merkel ist ein Unternehmen mit Tradition. Seine Wurzeln wurden begründet mit der Einrichtung eines Betriebsärztlichen Dienstes auf dem Gelände der Firma Merkel Dichtelemente in der Industriestraße auf der Wilhelmsburger Elbinsel. Namhafte Firmen aus der Umgebung beteiligten sich an dieser Einrichtung.

1989 wurden Dr. med. Reinhard Büngner und Dr. med. Andreas Schmitz zu verantwortlichen Betriebsärzten bestellt.

Nach erfolgter Eingliederung der Firma Merkel in den Freudenberg-Konzern übernahmen die beiden Ärzte den inzwischen ausgelagerten Betriebsärztlichen Dienst und führten diesen seit 1998 in Form einer eigenständigen GmbH fort. Der Name Merkel wurde der Tradition folgend beibehalten.

2003 wurde die zunächst noch parallel betriebene internistische Kassenarztpraxis zugunsten der weiter wachsenden arbeitsmedizinischen Aufgaben abgegeben und in eine Privat-Praxis umgewandelt. Verbunden mit diesen Änderungen war der Umzug des Betriebsarzt-Zentrums in neue Räumlichkeiten im Wilhelmsburger Einkaufszentrum WEZ - dem heutigen Luna-Center.

Im Jahre 2014 wurde das Betriebsarzt-Zentrum vergrößert. Seitdem nutzen wir modernste Räumlichkeiten im Wilhelm-Strauß-Weg 6, direkt vis-a-vis der S-Bahn Station Wilhelmsburg. Im Frühjahr 2016 hat Dr. med. Sven Kutzera die Altersnachfolge von Dr. Büngner und Dr. Schmitz angetreten als Gesellschafter der Betriebsarzt-Zentrum Merkel GmbH.

Seitdem sind wir deutlich gewachsen: In 2019 erfreuen wir uns eines Ärzte-Teams von insgesamt 8 Ärztinnen und Ärzten, davon allein 5 Fachärzte für Arbeitsmedizin. Seit Mitte 2017 sind wir als Weiterbildungsstätte für das Fach Arbeitsmedizin mit voller Weiterbildungsermächtigung von 36 Monaten zugelassen.