Vorsorgeuntersuchungen
Untersuchungen, die nicht an die technischen Einrichtungen des Betriebsarzt-Zentrums gebunden sind, können auf Wunsch auch in Ihrer Betriebseinrichtung durchgeführt werden.

Wir sind dabei sehr flexibel und richten uns natürlich auch nach Ihren Terminwünschen.

Die Ärzte des Zentrums sind für folgende arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen ermächtigt:
G1 Asbest, keramische Fasern und Qarzstaub
G2 Blei
G3 Bleialkyle
G4 Hautkrebs
G6 Schwefelkohlenstoff
G7 Kohlenmonoxid
G8 Benzol
G10 Methanol
G11 Schwefelwasserstoff
G14 Trichlorethen
G15 Chrom-VI-Verbindungen
G18 Pentachlorethan
G20 Lärm
G21 Kälte
G23 obstruktive Atemwegserkrankungen
G24 Hauterkrankungen
G25 Fahr- und Steuertätigkeiten
G26 Atemschutz
G27 Isocyanate
G29 Benzolhomologe
G30 Hitzearbeiten
G32 Cadmium
G33 aromatische Amino- Nitroverbindungen
G34 Fluor
G35 Auslandsaufenthalt
G36 Vinylchlorid
G37 Bildschirmarbeitsplätze
G38 Nickel
G39 Schweißrauche
G40 krebserregende Gefahrstoffe allgem.
G41 Absturzgefahr
G42 Infektionsgefährdung
G45 Styrol
G46 Belastungen des Skelettsystems einschließlich Vibrationen
Nach Biostoff VO
Nach Druckluft VO
Nach Strahlenschutz VO
Nach Röntgen VO
Offshoreuntersuchungen
Belehrung gem. Infektionsschutzgesetz
Infos zu Verkehrsmedizin
Infos zu Impfungen
Infos zu Reisemedizin
Der Betriebsarzt
Der Internist
Vorsorgeuntersuchungen
Verkehrsmedizin
Reisemedizin
Umweltmedizin
Impfungen
Sicherheitsingenieur
Wir sind jederzeit für Sie erreichbar und beantworten Ihnen gerne jede Frage zum Bereich Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit.

Rufen Sie uns an unter
040-75 12 12

oder nutzen Sie unser Kontaktformular